Register ICMag Forum Menu Features Search Today's Posts Mark Forums Read
You are viewing our:
in:
Forums > IC Magazine > International Forums > Deutsch (German) > Grow Reports > Amnesia Haze RQS, CMD Dimlux-Expert-Series 630W

Thread Title Search
Für hochqualitative Kannabis-samen
Post Reply
Amnesia Haze RQS, CMD Dimlux-Expert-Series 630W Thread Tools
Old 03-22-2018, 02:03 AM #1
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
Amnesia Haze RQS, CMD Dimlux-Expert-Series 630W

Dreimal bei den pseudoschweizern gestartet und jedesmal von den Minusmenschlichen Neidern angefeindet bis zum Bann !


Samenplants BT76
Stecklinge BT57

17 Samenplants getoppt
9 Stecklinge
3 Mütter

substanzlose Kritik eklige Mißgunst,
Anregungen, dämliche Fragen , Provokationen
von frustrierten grower.ch- Assi-growern interessieren nicht.

deren selbstgerechter unfairer Oberspaßti scheiben-parralelwelt aus dem märchenwald _wo auch sein server steht- !!
Nicht in der schweiz-laßt euch da nicht verarschen-
Seitdem widern mich die legasthenischen verlogenen ch.-grower AN.
Ergo ich bin nur zum angeben hier.
hoffnung auf ehrliche Konversation hat sich wiederholt nachhaltig als sinnlos ergeben.

Bilder:
Attached Thumbnails
BT75STBT56  (2).jpg BT75STBT56  (4).jpg VT55 AH3 (1).jpg VT55 AH6 (2).jpg Amnesia Haze reg.jpg

Dokomo is offline Quote


2 members found this post helpful.
Old 03-23-2018, 10:43 PM #2
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
Quote:
Originally Posted by Dokomo View Post


Samenplants BT76
Stecklinge BT57

17 Samenplants getoppt
9 Stecklinge
3 Mütter


Bilder:
heute roch ein kleiner kompakter Bud der am weitesten ausgereiften plant, nach Budrot, und war es auch.

Etwa 11 Tage vor der geplanten Ernte, Trichomen zumeist milchig, aber stellenweise vereinzelt schon bernstein.

-alle in Frage kommenden gelben Bud-Blätter bezupft, alles fest keine weiteren Hinweise
-zweiter venti nun beide 24/7 laufen,
-Abluft erhöht
-rlf Sensor angepaßt,
-nachts in der Dunkelphase Zimmerheizung an
-Fenster auf Kipp damit die Wärme die rlf rausträgt
-Erdoberflächen grob aufgelockert zum ausdunsten
-alles welke Laub entfernt, auch in den unteren Etagen

Sind einfach zu viel plants auf die Fläche, und die Erde war zu feucht.
Dokomo is offline Quote


Old 03-23-2018, 10:48 PM #3
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww
Attached Thumbnails
BT77STBT58 (26).jpg BT77STBT58 (25).jpg
Dokomo is offline Quote


Old 03-23-2018, 11:02 PM #4
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
Quote:
Originally Posted by Dokomo View Post
heute roch ein kleiner kompakter Bud der am weitesten ausgereiften plant, nach Budrot, und war es auch.

Etwa 11 Tage vor der geplanten Ernte, Trichomen zumeist milchig, aber stellenweise vereinzelt schon bernstein.
Sofortmaßnahmen:
-alle in Frage kommenden gelben Bud-Blätter bezupft, alles fest keine weiteren Hinweise
-zweiter venti nun beide 24/7 laufen,
-Abluft erhöht
-rlf Sensor angepaßt,
-nachts in der Dunkelphase Zimmerheizung an für min-Temps höher
-Fenster auf Kipp damit die Wärme die rlf rausträgt
-Lampe ganz hoch gehängt für max-Temps niedriger
-von 690W/110% auf 630W/100% reduziert für max.temps niedriger
-Erdoberflächen grob aufgelockert zum ausdunsten
-alles welke Laub entfernt, erstrecht auch in den unteren Etagen,

Sind einfach zu viel plants auf die Fläche, und die Erde war zu feucht.
hatte immer 4 ventis nun nur einer wegen Lärm.
Hatte nie budrot zuvor, könnte fast sagen, wurd mal Zeit für eine Lektion
Dokomo is offline Quote


Old 05-20-2018, 02:01 AM #5
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
Heute 33 Tage im Cvault und 11 Tage vortrocknen
Ernte war:
Samenplants an BT91, 20% bernstein
Stecklinge an BT72, alles milchig
Strom 280€ Erde ect. 310€
785gr. = 0,75c/gr.
Nur 3 Buds mit etwa 20gr. trocken verschimmelt bei nonstop 67-83% rlf in der Blüte mit nur 2 kleinen ventis !
Kein couchlock im Sinne von körperlicher Schwere, aber zerebral gelähmt.
Nur mit Willenskraft kommt der Impuls zur Bewegung an.
enorm kreativ anregend
null Toleranzbildung

Die 3 Mütter stehn nun seit 150 Tagen ohne das ich sie zum werfen benötigt hätte.
Das kostet zuviel
Pflege Arbeit
Strom (3x 30W SANlight kosten 13€ im MOnat = 80 € bis nun!:()
Abluft muss ewig laufen
.. da kauf ich mir lieber für 2x 75€ 20 Stück AH samen

Mütter halten lohnt nur bei großen Projekten oder wenn es eine seltene Genetik zu retten gilt. SOnst bleibt es Beschäftigungstherapie.

Beim nächsten Lauf nehme ich höchstens 15 frische Stecklinge (für in 6 L)
und schick die 3 Mütter (in 11L) mit in Blüte.

Zur dimlux Expert 630W:
Lampe erzeugt eine ausgesprochen Kompakte Blütenstruktur und hohe Harzqualität.
leider etwas weniger gr. als man zb bei einer ndl erwarten hätte können.
Die cdm braucht nicht so nah ran wie eine ndl.
Ich muss dazu erwähnen das meine dimlux armatur in den letzten wochen etwas spinnte.
deshalb habe ich sie reklamiert, problemlos, die neue ist unterwegs,
Man hat schnell die katze im sack.
Attached Thumbnails
BT91STBT72 Erntezeit (1).jpg BT91STBT72 Erntezeit (5).jpg Endprodukt CVault (4).jpg VT102-AH1 6Mai (10).jpg VT102-AH6 6Mai (3).jpg

Dokomo is offline Quote


4 members found this post helpful.
Old 05-23-2018, 12:54 PM #6
Gedöns
Member

Gedöns's Avatar

Join Date: Mar 2018
Posts: 75
Gedöns is a jewel in the roughGedöns is a jewel in the roughGedöns is a jewel in the roughGedöns is a jewel in the roughGedöns is a jewel in the roughGedöns is a jewel in the roughGedöns is a jewel in the roughGedöns is a jewel in the rough
Quote:
Originally Posted by Dokomo View Post
Kein couchlock im Sinne von körperlicher Schwere, aber zerebral gelähmt.
.
Hahaha find ich klasse.

Dachte schon du hast aufgehört hier zu reporten, wäre schade gewesen, denn viel is ja nicht los. 780g auf 630W is doch ein klasse Ergebniss.

Weitermachen!

Mfg
Gedöns is offline Quote


1 members found this post helpful.
Old 05-23-2018, 02:27 PM #7
WIII_DZOGGER
Member

WIII_DZOGGER's Avatar

Join Date: Mar 2016
Location: labcabincannabistan
Posts: 762
WIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of lightWIII_DZOGGER is a glorious beacon of light
Quote:
Originally Posted by Dokomo View Post

Mütter halten lohnt nur bei großen Projekten oder wenn es eine seltene Genetik zu retten gilt. SOnst bleibt es Beschäftigungstherapie.

Würde ich so nicht unterschreiben, weil es ja erstens um Selektion geht und ansonsten auch kaum Arbeit macht.


Ich hatte meist 6-8 Mini-Mütter für meine kleine Kammer, die dann regelmäßig erneuert, sodass immer genug da war für eine "Zwei-Drei-Vier-Sorten-Mono"


Ich möchte die Gewissheit, was ich da hochziehe nicht missen.


Ansonsten, gutes Ergebnis und auch recht informativ dein Report.


viel Spaß weiterhin mit dem Ergebnis und...


weitermachen.


WIII_DZOGGER is offline Quote


1 members found this post helpful.
Old 06-10-2018, 03:14 AM #8
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
Nach 6 Monaten 6x Kahlschlag brauchen die Mütter bald den ersten Wurzelschnitt in den 3,5 L Tekus.
Neue 630er Dimlux gibts nur noch mit 3K Agro doppelplusrot
d.h. es werden 2 Satz Birnen für den Lauf notwendig.
Hab darüberhinaus Schwierigkeiten vetrauenswürdigen bezug zu finden, mit aktzeptablem Preis.Seriennr auf der Rech und richtigem stecker, non refurbished, sind bis jetzt alle mit überfodert gewesen pder haben bewußt betrügen wollen. Eine der miesesten Branchen.
Wenn sie ankommt gehts weiter, bis später.
Dokomo is offline Quote


1 members found this post helpful.
Old 07-20-2018, 01:37 AM #9
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
44 Tage und drei erfolgreich abgewehrte growshopbetrugsversuche später,
habe ich seit fünf Tagen meine neue und jetzt bereits somit dritte
Dimlux Expert Series Full Sprktrum 630 Watt mit
Bähhh 3 K Agro.
Die aus unnötiger Vorsicht zu sehr unterdüngten Mütter stehen seit 5 Tagen unter der Aktivierungs-CDM in nun 86 Liter und brauchten erstmal etwas
Anchient Earth
Piranha
Tarantula
organic grow juice
sind direkt wieder grün geworden.
Da ich etwas größere Stecklinge schneiden möchte lass ich Sie noch etwa 2 Tage weiter pumpen.
Dann werden sie ausgedünnt und zurückgestutzt und kriegen 2 Wochen Vegi während die Stecklinge Zwei Wochen wurzeln dürfen.
Danach alle zusammen noch mal 1-2 Wochen vegi und ab gehts in die 90+/-5 Blütetage rein.
Damit wäre ich zm 15.11 auf der sicheren Seite für das schöne alte Julfest.

Nach dem schneiden gehts weiter.
Attached Thumbnails
Aloe Vera (2).jpg VT169 AH 06 Mutter (2).jpg VT169 AH 06 Mutter (3).jpg VT170 AH Mütter (2).jpg VT169 AH 01 Mutter (3).jpg

Dokomo is offline Quote


1 members found this post helpful.
Old 07-20-2018, 01:53 AM #10
Dokomo
Newbie

Join Date: Dec 2011
Posts: 37
Dokomo is on a distinguished road
Quote:
Originally Posted by Dokomo View Post
44 Tage und drei erfolgreich abgewehrte growshopbetrugsversuche später,
habe ich seit fünf Tagen meine neue und jetzt bereits somit dritte
Dimlux Expert Series Full Sprktrum 630 Watt mit
Bähhh 3 K Agro.
Die aus unnötiger Vorsicht zu sehr unterdüngten Mütter stehen seit 5 Tagen unter der Aktivierungs-CDM in nun 86 Liter und brauchten erstmal etwas
Anchient Earth
Piranha
Tarantula
organic grow juice
sind direkt wieder grün geworden.
Da ich etwas größere Stecklinge schneiden möchte lass ich Sie noch etwa 2 Tage weiter pumpen.
Dann werden sie ausgedünnt und zurückgestutzt und kriegen 2 Wochen Vegi während die Stecklinge Zwei Wochen wurzeln dürfen.
Danach alle zusammen noch mal 1-2 Wochen vegi und ab gehts in die 90+/-5 Blütetage rein.
Damit wäre ich zm 15.11 auf der sicheren Seite für das schöne alte Julfest.

Nach dem schneiden gehts weiter.
Ps die verlogene selbstgerechte doppelmoralinsaure parrallelscheibenwelt aus mückeberg muss seinen drecksserver sicher bald auch dicht machen, dann bleibt mir bloss alle weg ihr flüchtlinge legatheniker ADHS rechtschreibartsieten.
Dokomo is offline Quote


Post Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


All times are GMT +2. The time now is 08:17 AM.




This site is for educational and entertainment purposes only.
You must be of legal age to view ICmag and participate here.
All postings are the responsibility of their authors.
Powered by: vBulletin Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.