What's new
  • Please note members who been with us for more than 10 years have been upgraded to "Veteran" status and will receive exclusive benefits. If you wish to find out more about this or support IcMag and get same benefits, check this thread here. You can win FREE Premium user status here.

Gorilla's Paradise

El Pollo Diablo

Active member
Veteran
GG#4 fertig:
full


full


full
 
Last edited:

Uludag

Active member
Na da sieht doch schmackofatz aus! Die oberen Bilder sind jetzt nicht gerade ideal gefühlt, aber kenne das Gefühl man ist hyped das weed sieht fire aus giftig stinkt wie Armageddon du holst die csm raus komplett gepusht vom geilem weed machst foto und dann die Enttäuschung am PC. 54 fotos gemacht 2 sehen so aus als wenn sie nicht mit nem Sony erricson Walkman Handy von 2003 gemacht wurden und der rest ist nix. :laughing: So läuft es bei mir Immer. :biggrin: Wir brauchen alle ne lightbox wie lehmi in Sachen die keinem interessieren thread gepostet hat.

Aber letzteres Bild ist schon besser getroffen, würde sagen die bud ist schon ne 9.5/10, unten und links sind noch 2 Blätterspitzen, sorry aber da muss ich 0.5 abziehen.:biggrin:
 

El Pollo Diablo

Active member
Veteran
Na da sieht doch schmackofatz aus! Die oberen Bilder sind jetzt nicht gerade ideal gefühlt, aber kenne das Gefühl man ist hyped das weed sieht fire aus giftig stinkt wie Armageddon du holst die csm raus komplett gepusht vom geilem weed machst foto und dann die Enttäuschung am PC. 54 fotos gemacht 2 sehen so aus als wenn sie nicht mit nem Sony erricson Walkman Handy von 2003 gemacht wurden und der rest ist nix. :laughing: So läuft es bei mir Immer. :biggrin: Wir brauchen alle ne lightbox wie lehmi in Sachen die keinem interessieren thread gepostet hat.

Aber letzteres Bild ist schon besser getroffen, würde sagen die bud ist schon ne 9.5/10, unten und links sind noch 2 Blätterspitzen, sorry aber da muss ich 0.5 abziehen.:biggrin:

Hehe ja das sind nur so Olle Handy Schnappschüsse, aber immerhin^^. Habe sonst keine Bilder mehr von dem Run. Das ist das Endprodukt von den Bildern vom ersten Post. Das war der beste Run letztes Jahr im Oktober. So krass habe ich die vorher mit NDL noch nie hinbekommen. War fast schon zu stark. Aber nur fast
:laughing:

:bongsmi:


Den letzten Run hab ich bisschen vergeigt wegen Kälte. Das war die Erkenntnis LED plus Kälte klappt nicht so gut.
:bashhead:
Naja habe die LED erst seit letztem Sommer. Das war der erste Winter mit den Dingern...
 

Uludag

Active member
War fast schon zu stark. Aber nur fast
:laughing:

Ist das weed zu stark bist du zu schwach. :laughing: :rasta:



Den letzten Run hab ich bisschen vergeigt wegen Kälte. Das war die Erkenntnis LED plus Kälte klappt nicht so gut.
:bashhead:
Naja habe die LED erst seit letztem Sommer. Das war der erste Winter mit den Dingern...

Ja als NDL grower ist man es einfach anders gewohnt mussten viele erstmal umdenken aber macht ja nix. Wenn du für Winter trotzdem die ndl Lösung nutzen möchtest wäre cmh eig auch richtig gute Lösung die 2x315w Version ist ja das äquivalent zu der 600er ndl und viel besser Spektrum im 3000k Bereich, ndl mit 2000k und mit den cmh habe ich auch schon öfter gelesen und auch Vergleichsgrows mit Labor Auswertung gesehen wo der terpengehalt besser ist als mit LED.

Wäre eventuell noch ne Möglichkeit wenn es an deinem Spot im Winter zu unwirtschaftlich wird das zuheizen mit LED im Vergleich zum Ertragsgewinn und Qualität des weedes denn.
 

Hazeo

Active member
Veteran
Hey Pollo,
hab mal diiiirekt Platz genommen in der 1. Reihe :lurk:

Sehr schöne Blumen! :groupwave:
Die GG#4 ist auch tatsächlich mit einer meiner Lieblingssorten muss ich sagen.

Was mich voll gewundert hat: wie hast du denn diese krassen Foxtails hinbekommen??? Kenne die eigentlich gar nicht bei der GG#4. Bzw. mir ist nie ne Neigung der GG#4 dahingehend aufgefallen.
Unter welcher LED hast du die denn gezogen? Irgendwas spezielles an additives oder anderes Schlangenöl hinzugefügt?
Jo und du lässt sie auch echt gut herbstlich werden. Aber hast es richtig nice getimed, nix mängelig an den Buds sofern ich sehen kann.
Nice! Freue mich voll mal wieder einen Thread vom guten alten Pollo zu sehen!
Bin gespannt auf weitere pics und vielleicht bisschen speziellen nerd-talk zu dieser Dame....
 
Last edited:

Hazeo

Active member
Veteran
....oh ja und die Amnesia CoreCut....
Die gehört auch immer noch zu meinen Lieblingen. Alleine das Wachstum dieser Pflanze, auch wie sie aufgebaut ist, ihre Vitalität. Sie ist etwas ganz besonderes.
Du hast von Kreuzungen gesprochen. Hast du schon im Kopf was genau du da kreuzen willst?
...ich ahne es ja schon - sicherlich genau das was ich schon lange im Kopf habe:
GG#4 X ACC 💚
 

El Pollo Diablo

Active member
Veteran
Ja als NDL grower ist man es einfach anders gewohnt mussten viele erstmal umdenken aber macht ja nix. Wenn du für Winter trotzdem die ndl Lösung nutzen möchtest wäre cmh eig auch richtig gute Lösung die 2x315w Version ist ja das äquivalent zu der 600er ndl und viel besser Spektrum im 3000k Bereich, ndl mit 2000k und mit den cmh habe ich auch schon öfter gelesen und auch Vergleichsgrows mit Labor Auswertung gesehen wo der terpengehalt besser ist als mit LED.

Wäre eventuell noch ne Möglichkeit wenn es an deinem Spot im Winter zu unwirtschaftlich wird das zuheizen mit LED im Vergleich zum Ertragsgewinn und Qualität des weedes denn.
Das Problem sind nicht mal die Lampen an sich sondern, dass ich die wie NDL behandelt habe...
Wenn ich alle LED voll aufdrehe wird es eigentlich genau so warm wie mit NDL. Habe für jede Box eine Nummer größer geholt als offiziell empfohlen wird und bis jetzt nur 75% max genutzt. 18-19 grad nachts war bei NDL nie ein Problem, aber bei LED schlägt das voll auf die Trichom Entwicklung. Die Köpfe sind dann irgendwie nicht so groß geworden wie sonst, deswegen ist der Geruch und Turn natürlich auch entsprechend schlechter.

Dieses Mal knall ich denen wohl ab Blütewoche 3 direkt 100% LED Power auf die Glatze.

Andererseits ist Hitze dann auch wieder so ein Faktor, mit dem man sich das Aroma bei GG richtig wegbraten kann, aber ich habe gelesen dass die Abstrahl wärme bei LED sich anders auswirkt verglichen mit NDL?! Sprich 30grad Blütentemperatur an der Spitze mit LED soll nicht 30Grad bei NDL entsprechen?!? Kennt sich da jemand genauer aus? Ich messe die Blütenspitzen Temperatur mit einem Infrarot Therometer.

Hey Pollo,
hab mal diiiirekt Platz genommen in der 1. Reihe :lurk:
Ja hey das ist ja eine Überraschung.:trampoline: Langsam kommen immer mehr Stammuser von früher wieder.:whee:
Sehr schöne Blumen! :groupwave:
Die GG#4 ist auch tatsächlich mit einer meiner Lieblingssorten muss ich sagen.
Das freut mich zu hören! Growst du sie auch immer noch?

Was mich voll gewundert hat: wie hast du denn diese krassen Foxtails hinbekommen??? Kenne die eigentlich gar nicht bei der GG#4. Bzw. mir ist nie ne Neigung der GG#4 dahingehend aufgefallen.
Unter welcher LED hast du die denn gezogen? Irgendwas spezielles an additives oder anderes Schlangenöl hinzugefügt?
Jo und du lässt sie auch echt gut herbstlich werden. Aber hast es richtig nice getimed, nix mängelig an den Buds sofern ich sehen kann.
Nice! Freue mich voll mal wieder einen Thread vom guten alten Pollo zu sehen!
Bin gespannt auf weitere pics und vielleicht bisschen speziellen nerd-talk zu dieser Dame....
Puh das kann ich dir auch nicht genau sagen mit den Foxtails. Das war mein erster Run mit LED und ist jetzt fast genau ein Jahr her. Aber es gab ein paar Probleme in der Vegi, vielleicht lag es daran.

Ich werde hier bald meinen aktuellen GG run von Vegi an hier reporten.:watchplant:

....oh ja und die Amnesia CoreCut....
Die gehört auch immer noch zu meinen Lieblingen. Alleine das Wachstum dieser Pflanze, auch wie sie aufgebaut ist, ihre Vitalität. Sie ist etwas ganz besonderes.
Hehe ja bis jetzt habe ich noch keine bessere Haze aber ich arbeite dran^^...

Du hast von Kreuzungen gesprochen. Hast du schon im Kopf was genau du da kreuzen willst?
...ich ahne es ja schon - sicherlich genau das was ich schon lange im Kopf habe:
GG#4 X ACC 💚
Das ist zwar ein bisschen einfach, aber der Cross wird sicher auch entstehen! Wenn du Seeds davon testen willst sag Bescheid:wave:
 

early_bird

Active member
Veteran
Andererseits ist Hitze dann auch wieder so ein Faktor, mit dem man sich das Aroma bei GG richtig wegbraten kann, aber ich habe gelesen dass die Abstrahl wärme bei LED sich anders auswirkt verglichen mit NDL?! Sprich 30grad Blütentemperatur an der Spitze mit LED soll nicht 30Grad bei NDL entsprechen?!? Kennt sich da jemand genauer aus? Ich messe die Blütenspitzen Temperatur mit einem Infrarot Therometer.
Lese die Frage gerade erst, ich habe mich damit etwas beschäftigt. Die folgenden Ausführung sind theoretisch und die genauen Auswirkungen auf Pflanzen in der Praxis sind mir nicht bekannt.

Erst mal kurz ausholen, wie wird Wärme transportiert, hier gibt es 2 Arten.

Methode 1 Konvektion
Das bedeutet der Transport über eine (Luft-)Strömung. Die Wärmequelle erwärmt die Luft, die warme Luft strömt weiter und erwärmt alle Dinge die sie "berührt" und gibt die Wärme dort wieder ab.
Ein Beispiel wäre das Öffnen eines heißen Backofens, wenn die heiße Luft auf dich trifft (nach wenigen Augenblicken Verzögerung!)

Methode 2 Strahlungswärme
Hier geschieht der Wärmetransfer über Infrarotstrahlung. Die Sonne, Glühlampen,etc. emittieren immer auch große Mengen davon. Jeder kennt das Gefühl auf der Haut wenn man in die heiße Julisonne tritt, das ist genau das. Einige kennen es vielleicht auf Gletschern in den Bergen wenn trotz eisiger Kälte die Sonne so stark scheint das man sich am liebsten ausziehen würde, weil diese so reinbrezelt und durch den Schnee noch zusätzlich reflektiert wird.

Strahlungswärme erwärmt keine Luft(!) sondern die Strahlung wirkt direkt auf dem Körper auf den sie trifft.
Strahle ich also ein Stück Metall an, erwärmt sich erst dieses und diese Wärme wird dann erst im zweiten Schritt per Konvektion auf die Luft übertragen nachdem sich das Metall erwärmt hat.

Zurück zu den Leuchtmitteln
---------------------------------
Dort ist es ähnlich. Eine Glühbirne gibt große Mengen an Infrarotstrahlung ab. Das ist ein Grund für Ihre Ineffizenz.
Schau mal hier: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Halogen_spectrum.svg
(Infrarotstrahlung ist im Bereich von ca. 700-1000 nm)

Es wird wesentlich mehr Strahlungswärme im Bereich über 700nm abgegeben als unterhalb eine Glüh- oder Hochdrucklampe ist also mehr Wärme- als Lichtstrahler, viel Energie wird einfach für "nicht sichtbares Licht" aufgewendet!

Und hier liegt der Unterschied zur LED, diese gibt fast nur Strahlung von 400-700 nm ab, das ist der Bereich des sichtbaren Lichts.

Also keine Wärmestrahlung, die Wärme muss klassisch über Konvektion zur Pflanze transportiert werden, also Lampe erwärmt Luft, Luft erwärmt Pflanze.
Das das in einem Schränkchen das gut durchlüftet ist eingeschränkter ist, ist möglich, da warme Luft schliesslich abtransportiert wird.

Wie groß der Unterschied für die Pflanze wirklich ist und was das in der Praxis bedeutet weiß ich aber nicht und habe dazu auch keine belastbaren Quellen gefunden.

EDIT: Hier ein Vergleich der Spektren das ich über die Google Bildersuche gefunden habe: https://mypfadfinder.com/wp-content...rum-von-sonne-led-und-gluehlampe-1024x645.jpg
 
Last edited:

WIIIDZN

Active member
Ich will ja hier niemanden ankacken, aber wenn jemand von 1200g/m² redet, dann will ich auch gerne mal sehen wie das dann ausschauen soll? (vor allem in einem m² Zelt/Kammer ohne CO² Begasung)

Ganz ehrlich, wenn das kein vertikal Grow ist, dann halte ich das für unmöglich, denn Temperatur hin oder her, bei 800g (was glaubwürdig ist) ist da mMn. so ziemlich Ende Gelände.:dunno:
 
Top