Register ICMag Forum Menu Features Search Today's Posts Mark Forums Read
You are viewing our:
in:
Forums > IC Magazine > International Forums > Deutsch (German) > Cannabis Helpdesk > Short Grow Questions!!!

Thread Title Search
Advertise on ICMag - Click for more info
Post Reply
Short Grow Questions!!! Thread Tools
Old 08-24-2017, 01:38 PM #5481
Chevy cHaze
Joint Interest

Chevy cHaze's Avatar

Join Date: Aug 2013
Location: Palumbia
Posts: 1,038
Chevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of lightChevy cHaze is a glorious beacon of light
Quote:
Originally Posted by WIII_DZOGGER View Post
Da haste... und jetz will ich ne Lösung sehn/hörn!


Da sie den ganzen Tag so rumhängt, wie auch ihre Schwestern, hab ich sie heute mal (nach dem Shooting) mit 20L Regenwasser durchgespült, in der Hoffnung das es sich bessert... naja, ma kiekn.

Hmm höchst dubios !
Brennesseljauche hat normalerweise einen ziemlich hohen PH Wert, aber Du hast ja recht vorsichtig verdünnt, bist also auf jeden Fall auf der sicheren Seite geblieben....
Sonst als Dünger nur die Kompost- Erde oder ?
Wenn die Bakteriengang in Deiner Erde ok ist, macht es auch fast nix aus was Du oben reinleerst, PH-mässig mein ich.

Wie kalt ist es denn bie Dir so nachts ? Ich hab leider keine Ahnung wie das Wetter in D gerade ist, da ich ja nicht mehr dort wohne.
Aber sooo kalt wirds ja nichtmal hier im hohen Norden zur Zeit... ich glaub damit die Pflanzen Probleme bekommen muss es unter 10C gehen...

Eventuell irgendwelche Viecher die sich an an den Wurzeln gütlich tun ? Ich nehme ja auch an Du hast alles gecheckt aber was ist denn mit Trauermücken ? Indoor sieht man die ja immer sofort, aber outdoor ? Eher schwer oder ?
Deren fucking Larven fressen die Wurzeln, und meine Pflanzen sahen dann auch genau so aus! Mit BTI- Lösung giessend kriegt man die super fix weg.

Thripse kämen um diese Jahreszeit noch als Hauptverdächtige in Frage, aber die hättest Du sicher gesehen, oder zumindest ihre Spuren an den Blättern.

Tut mir leid, so die richtige Lösung hab ich nicht parat so aus der Entfernung...hoffe es hilft wenigstens ein kleines bischen...
__________________

cbd is where it's at - 250w organic blumatized cbd skunk haze grow

super silent mode organic blumatized hans panel grow - 80gr from 65w of LEDs


"In what you say of another, apply the test of kindness, necessity and truth, and let nothing pass your lips without a 2/3 majority."

"Dope will get you through times of no money better than money will get you through times of no dope"- Freewheelin' Franklin
Chevy cHaze is offline Quote


Old 08-24-2017, 02:09 PM #5482
WIII_DZOGGER
Member

WIII_DZOGGER's Avatar

Join Date: Mar 2016
Location: labcabincannabistan
Posts: 563
WIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the rough
Nachts weiß ich jetzt nicht so wirklich, aber am Standort gibt es schon wirkliche Extreme, wie auch bei mir zu Hause.
Ich kann aber sagen, dass es die Tage ,tagsüber, schonmal nur 11° hatte und das im August.
Wie es dann Nachts aussah kann ich daher nur vermuten, wäre aber eine Erklärung.

Das Ding ist ja auch , dass wir -also bei mir zu Hause- z.B am Tag bis zu 35° haben, dann aber am Abend - so ab 21.00- einen rapiden Abfall der Temperatur bis auf 12° haben.

Getier will ich eigentlich mal ausschließen, da es ja alle gleichzeitig erwischt hat, mal mehr mal weniger.

Ansich sind die, die am schnellsten sind, also anfangen zu budden, am meisten/stärksten betroffen.

Bleibt wohl nix über als abwarten und hoffen...

Besten Dank für die Anteilnahme.

WIII_DZOGGER is offline Quote


1 members found this post helpful.
Old 10-19-2017, 10:25 PM #5483
kruko
Member

kruko's Avatar

Join Date: Jul 2016
Location: europe
Posts: 132
kruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura about
yo, hat jemand ne ahnung obs hydroheinz noch gibt oder hat jemand kontakt zu ihm? hatte mal paar seeds von ihm, casey jones x d-kush und hab ein paar fragen dazu..
kruko is offline Quote


Old 11-05-2017, 06:35 PM #5484
guanosin
Member

guanosin's Avatar

Join Date: Aug 2010
Location: Planet Erde
Posts: 838
guanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura about
Hallo Leute habe ein Problem mit meinen Pflanzen. diese stehen in einem NFT System unter Sanlight S4W. Rlf zwischen 30 und 60%, Temps zwischen 20 und 28°C. PH 6,00 EC derzeit 1,6.

Ich hab irgendwie Angst denen mehr EC zu geben weil die Blattspitzen schon so braun sind. Die Blätter aber wiederum sehen nach N Mangel aus. Sorte ist White Russian. Haare werden schon vereinzelt braun das macht mir Sorgen, sollte eigentlich noch 2 Wochen gut prodduzieren die Damen... Ansonsten hab ich einen Trauermückenbefall, werde die Tage mal Neudomück mitgießen.

Kann das sein das ich der EC 2,3 und mehr geben muss in der Phase? Dürfte Blütetag 40 rum sein. Ec hab ich langsam hochgefahren bei BT 1 mit ca 1,0 und beim Stretch mit 1,4 und nun 1,6-1,8.

Wäre sehr dankbar für Feedback! Greetz

edit

shit sorry jetzt habs die bilder nicht gedreht....
Attached Thumbnails
20171105_172305.jpg 20171105_172400.jpg 20171105_172407.jpg 20171105_172413.jpg 20171105_172434.jpg

20171105_172442.jpg
__________________
love, peace and harmony

Last edited by guanosin; 11-05-2017 at 06:52 PM..
guanosin is offline Quote


Old 11-05-2017, 11:44 PM #5485
kruko
Member

kruko's Avatar

Join Date: Jul 2016
Location: europe
Posts: 132
kruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura about
was ist denn dein lw ec? hast schon ne osmose bei nft oder?
sieht überdüngt aus, andererseits dann doch nicht.
denk mal dein problem liegt woanders als beim dünger/ec.. wenn das jetzt erde/cocos wäre würd ich sagen, die stehen zu nass..hmm

2.3 wäre definitiv zu viel des guten. meine white russians hab ich damals in der phase maximal 1.7/8 gegeben bei nem lw ec von 0.4. mit LED kenn ich mich absolut nicht aus, obs damit zusammenhängt? kann ich mir nicht vorstellen eigentlich.

serious seeds white russian

kruko is offline Quote


Old 11-06-2017, 10:58 AM #5486
guanosin
Member

guanosin's Avatar

Join Date: Aug 2010
Location: Planet Erde
Posts: 838
guanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura about
Vielen Dank für dein Post, also mein Leitungswasser hat einen Grund EC von 0,3. Keine Osmoseanlage.

Ich hab jetzt mal reguliert auf EC 1,2. Hoffe da kommt noch mehr bei rum... Also ist 2,3 definitiv zu viel, ich hatte schon Sorten die haben 2,3 vertragen, Grüne Hessin z.b.
__________________
love, peace and harmony
guanosin is offline Quote


Old 11-06-2017, 01:21 PM #5487
kruko
Member

kruko's Avatar

Join Date: Jul 2016
Location: europe
Posts: 132
kruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura aboutkruko has a spectacular aura about
Keine Ursache, sorry das ich keine klare Antwort habe. Hast ja in einen anderen Thread geschrieben das du ein Vergleichgrow machst also auch mit NDL. Sehen die so aus?

1.2 ist bestimmt zu wenig. Ich würd es bei 1.6 lassen. Den "Schaden" beheben, dafür ist es eh zu spät. Sind ja auch "erst" bei Tag 40. Die werden schon noch anschwellen. Würde denen jetzt noch bis Tag 50 füttern und dann 2 Wochen spülen.
kruko is offline Quote


Old 11-06-2017, 03:53 PM #5488
WIII_DZOGGER
Member

WIII_DZOGGER's Avatar

Join Date: Mar 2016
Location: labcabincannabistan
Posts: 563
WIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the rough
Schön, wollt dich letztens schon anschreiben , wie es nun mit den Teilen läuft...

Sieht für mich nach zu wenig Futter aus, aber da hättest wohl früher reagieren müssen.
Würd da weiter so fahren wie bisher und dann (BT56) langsam runter fahren, da sie ja eh schon ausgenudelt sind.

Nächstes mal halt bissl mehr....

Was das Anschwellen angeht, hab ich des öfteren gelesen, dass die Buds bei den Sanlights kompakter bleiben, aber dafür fester und harziger sein sollen.

Sieht doch aber soweit ok aus und freut mich das deine ganzen Experimente nun zu NFT+LED geführt haben.... hät ich och gern.

WIII_DZOGGER is offline Quote


Old 11-06-2017, 04:40 PM #5489
guanosin
Member

guanosin's Avatar

Join Date: Aug 2010
Location: Planet Erde
Posts: 838
guanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura aboutguanosin has a spectacular aura about
was mich halt stutzig macht ist, das die Härchen schon teilweise braun werden, in Kombination mit diesen angebrannten Blattspitzen sieht das für mich eher nach Überdüngung aus. Die Blätter waren auch teilweise richtig nach oben gerichtet. Also normal hängen die Blätter entspannt runter.

Bei zu wenig Dünger würden die Härchen doch weiß bleiben und die Blattspitzen nicht so anbrennen?

Ja das Die Buds bei LED kompakter sind liegt halt auch daran das die Internodien so knapp sind, da bleibt wenig Luft zwischendrin. ich krame nachher mal ein Bild raus

edit

shit kruko das zweite Bild sieht hammer aus, wat ein Harziges Ding
__________________
love, peace and harmony
guanosin is offline Quote


Old 11-06-2017, 04:52 PM #5490
WIII_DZOGGER
Member

WIII_DZOGGER's Avatar

Join Date: Mar 2016
Location: labcabincannabistan
Posts: 563
WIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the roughWIII_DZOGGER is a jewel in the rough
Man kann Pflanzen durch Unterdüngung auch zum Abblühen zwingen, hab ich selbst schon mit Absicht gemacht.

Aber, kann auch sein, dass du vorher mal zuviel zum falschen Zeitpunkt gegeben hast und daher die Verbrennungen kommen (die dann auch nicht mehr wegzubekommen sind).

Soll bei LED ja schneller mal vorkommen, da durch weniger Hitze auch weniger Saft fließt bzw. Dünger verbraucht wird.
Da kann man am Anfang wohl recht schnell Überdüngen bzw. ist das Dünge-Fenster kleiner als bei NDL.

Dafür bräuchte es aber einen Report, um das genau zu sagen.

Fakt ist, machen kannst da nichtmehr viel.

Klar kannst hochgehen, da sie im Moment eigentlich gut Futter brauchen, aber mit dem Blattwerk würd ich es lieber lassen und halt BT60 ernten, zumal die budnahen Blätter , rein von den Bildern her, doch noch ganz gut im Saft stehen.

btw
Von der WR gibts, vom budfleisch her, aber auch Verschiedene Typen...

Dit war meine damals... NDL halt
WIII_DZOGGER is offline Quote


1 members found this post helpful.

Post Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


All times are GMT +2. The time now is 08:56 PM.


Click to Visit Cannapot for Cannabis Genetics


This site is for educational and entertainment purposes only.
You must be of legal age to view ICmag and participate here.
All postings are the responsibility of their authors.
Powered by: vBulletin Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.