Announcement

Collapse
No announcement yet.

Die Rotation der Highness - 250W

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Die Rotation der Highness - 250W

    Hallo liebe Leut!
    Hab mich hier in letzter Zeit ziemlich rar gemacht, was vorallem daran lag, dass ich keinen richtigen (eigenen) Internetzugang hatte.
    Reingeschaut hab ich öfter mal, aber einloggen war mir doch zu heikel bei den Gelegenheiten die ich hatte...
    Geiles Zeug habt ihr abgezogen solang ich weg war, werd später noch ne runde kommentieren und rep'en gehn müssen
    Naja ich bin wieder hier, meine Finger jucken...Darum wird jetzt erstmal ein neuer Report gestartet

    Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere an meine Pläne, nun läuft es so wie es soll:
    Die Rotation der Highness

    In der Blütekammer befinden sich immer 3 Verschiedene Wachstumsstadien, durchschnittlich rechne ich mit einer Blütezeit von 9Wochen.
    Wenn alles glatt läuft, kann ich also ca alle 3 Wochen ein kleines Erntedankfest abhalten
    Klar, kommen sicher auch mal ein paar Längerblüher dazu, ist ja aber alles kein Problem - sind es eben mal 2 und 4 Wochen

    So siehts im Moment aus:




    Als erstes kamen die beiden Belladonna rein. Von beiden wird ein Steck im Vegikämmerchen aufbewahrt, der bessere wird zur mum





    Etwas hungrig sind sie, ist aber in Arbeit


    Als nächstes sollte die Shiva Skunk ihre Chance bekommen, beim letzten mal war sie ja total versamt... Also eine Shiva Skunk und eine Skunk#1 auf Position 2...
    ...ein paar Tage später flog die Shiva auch schon wieder raus - Pollensäcke!

    jetzt steht die Skunk einsam in der Mitte:



    Auf Position3 bekommt die Shiva nun ihre allerletzte Chance. Dazu sollte sich eigentlich ne Sensi* gesellen, die war mir aber noch zu klein.
    Die Bohnen waren teuer, also sollen sie auch ausreichend Vegi bekommen.
    Also wurde von einem Belladonna Steck noch ein Steck geschnitten und der schon gewurzelte mit der Shiva auf Position3 Gesetzt

    Wünscht mir Glück, dass die Shiva sich diesmal erbarmt ein Weibchen zu werden (sollte bei fem's eigentlich nicht so ne Zitterpartie sein naja damit bin ich eh durch, mir kommt nur noch reguläres ins Haus...)

    Zusammengefasst:

    -Position1: Bt43, Belladonna / Belladonna

    -Position2: Bt22, Skunk#1

    -Position3: Bt2, Shiva Skunk / Belladonna

    Was gibts sonst noch so zu sagen... Equipment könnt ihr in meinen alten Reports nachlesen, wenns genauer interessiert...
    Joa dann hoff ich einfach mal dass es dem einen oder anderen gefällt. Freu mich über jede Anregung

    #2
    "rotation der highness" ... schönes threadtitel!
    ich bleib dabei

    hab ja auch ne shiva skunk mum (aus regs).

    grüße und gutes gelingen

    Comment


      #3
      Hey Juc

      schöner Rep und Start deinerseits Selektionen find ich immer klasse Wünsche dir einen guten Run und viele schöne Keeper

      Originally posted by JuC View Post

      Wünscht mir Glück, dass die Shiva sich diesmal erbarmt ein Weibchen zu werden (sollte bei fem's eigentlich nicht so ne Zitterpartie sein naja damit bin ich eh durch, mir kommt nur noch reguläres ins Haus...)
      buy regs! fuck fems...

      Greetz
      ☛Madre de Dios! Es el Pollo Diablo!❤


      Comment


        #4
        Danke euch schonmal
        bei den fem's scheint es ziemlich strainabhängig zu sein ob sie was taugen oder nicht.
        die skunk#1 und superskunk von sensi z.b. waren wirklich top!
        keine zwitter, super weed... aber s.a.g.e. war ja so'n totalausfall, bei der shiva skunk hat bis jetzt 1 von 3 gezwittert...
        naja gibt ja noch so viele zuverlässige regs, die haben auf jeden fall mal priorität
        vorallem die klassiker a la northern lights, white widow etc. habens mir grad angetan.
        aber es gibt eben auch so schmankerl wie die delahaze, die es nur fem. gibt...
        naja vorerst kommt die halt nicht auf den bestellzettel, obwohl paradise bei mir schon großes ansehen genießt.

        dann schmeiß ich einfach nochmal ein paar bilder rein, kann ja nie schaden







        (alle Belladonna BT45)

        Comment


          #5
          Die Rotation als Weg der zur Glückseligkeit führt
          Sieht sehr schick aus, wo bleiben die Langblüher? Solltest deine Dichte erhöhen, dann gehen noch mehr verschiedene Strains und dichtere Ernten

          Grüße,
          Garuda.

          Comment


            #6
            hehe jo der weg zur glückseligkeit
            bei den langblühern konnt ich mich bisher nicht entscheiden, ausser dass ne orig. haze mal sein muss..
            aber dafür muss der stash noch ein bissel wachsen, >100tage ist halt schon ne ansage...
            hättest denn nen tipp was man mal probiert haben muss (und nicht zuu heftig auf den geldbeutel schlägt)?

            meine dichte ist grad im moment eigentlich ziemlich hoch (hähä)
            ne im ernst, wollte zuerst wirklich 4 positionen fahren, da wär mir der ernte abstand aber doch zuu kurz und eng im schrank wärs auch...
            so kann ich alles schön handlen, komme problemlos an die töpfe (muss ca 1mal pro woche NL gießen, durch die blumaten kommt nur noch wasser) und meinen bedarf wird die kiste sowas von locker decken, dass ich alles ausser high-end buds zu lecker hasch machen kann
            klar, noch mehr strains in noch kürzerer zeit wär schon verlockend
            ist aber glaub schon besser so wie es ist (für meine umstände/verhältnisse)
            aber mal sehn wie sich das ganze entwickelt, wär ja kein aufwand zu erweitern
            freut mich dass du reingeschaut hast

            Comment


              #7
              Mhhh, ich hab jetzt auch nur Erfahrung mit der Seedsman OH gemacht, die sind sehr günstig eigentlich. Ne Skunk#1xHaze von Sam the Skunkman muss auch noch unbedingt sein, sind ebenfalls erschwinglich. Hab jetzt mal die Khmer Gold von Gypsy bestellt, bin da mal gespannt, evtl. ist die auch was um mit der OH rumzupanschen

              Greetz,
              Garuda.

              Comment


                #8
                Tach JuC!

                Sieht gut aus für ne 250 W Kämmerchen, so eine Rotation ist schon ne tolle Sache immer was feines zu da,wa?

                Also Langblüher gibts ne Menge aber wenn du schon auf Haze stehst und nicht grad jemanden kennst der dir Stecks schneiden kann so ist Silver Haze #9 von Sensi seeds zu empfehlen,geschmacklich nicht von diesem Planeten ( als ob man sich ne gemischte Tüte am Kiosk holt mmmmhhhh) allerdings auch im Turn sehr Sativa Lastig also nichts mit nem schöne Couch Abend.

                Dafür ist doch woll eher ne Amnesia Haze von Soma Seeds was für dich.

                Ja Preislich alles net grad billig aber mir ist grad nichts besseres eingefallen

                Comment


                  #9
                  Hey JuC,

                  geiles Setup, ich liebe einfach 250er Grows
                  Deine Plants sehen auch sehr gesund aus!

                  Son Rotationssystem ist echt cool, werde ich auch so ähnlich machen und meine WR´s ca. 2 Wochen spaeter in die Bluete schicken und zusammen mit CJxSSxBushmans, die dann wieder ein wenig kleiner sind in die Vegibox stellen. Danke fuer den Denkanstoß und gutes gelingen!

                  Gruß

                  Comment


                    #10
                    Hallo zusammen
                    hab gerade wieder mal viel um die ohren, der report wurde aber natürlich nicht vergessen!
                    erstmal noch danke an imperator und keev!
                    also ich werd wohl echt ein fan der rotation, für mich gibts bis jetzt nur vorteile!
                    man kann immer was beim wachsen sehen, nebenbei aber auch was am blühen...
                    man hat viel mehr platz zum "arbeiten" weil immer noch unausgewachsene pflanzen dabei sind.
                    und das ernten von 1-2 pflanzen macht auch noch spaß, alles darüber ist echt arbeit, kennt ihr ja sicher alle
                    ertragsmäßig kann ich sicher nicht gegen nen monokultur SOG mit selektierten stecks anstinken, aber das hab ich ja auch garnicht vor

                    in zahlen werdet ihr von mir auch keinen ertrag mehr lesen, das interessiert mich eigentlich nicht soo sehr und wieso sollte ich dann eine (gefährliche) waage hier liegen haben...zufrieden oder nicht zufrieden, mehr gibt es nicht mehr...

                    eine der belladonnas ist gefallen, noch schnell ein pic als sie noch stand:

                    (bt60)

                    die andere braucht noch ein paar tage, die bekommt sie gerne:

                    (bt63)


                    (bt63)
                    die skunk#1 wird auch dicker:

                    (bt42)

                    die shiva scheint bisher wirklich weiblich zu werden (und immernoch wenig dünger zu mögen):

                    (bt21)
                    die belladonna ist ja schon bewährt - aber mein erster indoor steckling :

                    (bt21)
                    und zur abwechslung mal noch ein blick in mein vegikämmerchen:



                    (vlnr: SensiStar(h), SensiStar Steck (v), Belladonna1 Steck(h), Belladonna1 Mutti (v), Belladonna2 Steck (hoffentlich bald mutti) )


                    bei fragen und anregungen: immer raus damit!

                    Comment


                      #11
                      Hey JuC,

                      sehr geiles Update und Bilder Wurde aber auch mal Zeit
                      Mit dem Schnibbeln haste recht, ab der 3ten Plant find ichs auch schon laestig :P

                      Gruß und weiter so!

                      Comment


                        #12
                        Super geiler Plan, hatte es genau so auch mal vor.
                        3 Stadien. Wollte jedoch 3 verschiedene Hydrowannen verwenden und alle 3 Stadien mit angepasster Beleuchtung versorgen...

                        mal sehen vll wirds irgendwann nochmal was
                        Gruß
                        Ing.

                        "Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum"


                        "Blumen - diese angemalten Huren der Pflanzenwelt!" H.J.S.

                        Comment


                          #13
                          Originally posted by El Pollo Diablo View Post

                          buy regs! fuck fems...

                          Greetz
                          oder von nem anständigen breeder dann gibts auch keine probs
                          Insanity is pushing me to a life of crime

                          Comment


                            #14
                            danke euch, freut mich wenns gefällt
                            jo wurde wirklich zeit aber was will man machen...die zeit muss halt da sein

                            @Kush_Master: Ich behaupte mal von mir, dass ich nur von namhaften bzw "anständigen" Breedern kaufe, trotzdem hatte ich 2 voll-männer (s.a.g.e. , th seeds) und einen zwitter bei dem die säcke krass überwogen haben (shiva skunk, sensi seeds).
                            skunk#1 und superskunk von sensi wiederum waren jeweils 10/10 perfekte weiber...so ganz würd ich es nicht auf den breeder schieben.
                            gibt sicher auch einfach genetik die sich besser als fem eignet als andere, egal von welchem breeder...

                            Comment


                              #15
                              Hey,

                              schöne Sache, genau so will ichs auch machen, wenn ich wieder anfange. Ich wills aber nochn bissl krasser durchziehen und möglichst jede Woche 1-2 Pflanzen ernten ^^

                              Das lässt sich aber nur mit bekannten Sorten als Steckling durchziehen, sonst kann man das nicht koordinieren ^^

                              Ich bin seh gespannt wie das bei dir so funktioniert

                              Comment

                              Working...
                              X